+41 71 244 78 60 info@a-arco.ch

 

Geruchsneutralisierung mit Ionisiergerät oder Ozongerät

Anwendung von AirgoPro – Vielfältige Einsatzgebiete

 

  • Brand- und Wasserschaden: Textilien, Polstermöbel, Teppiche, Räume …
  • Gebäudemanagement: Hotels, Krankenhäuser, Heime, Wohnungen, Schwimmbäder …
  • Handel und Gewerbe: Kfz-Handel und Vermietung, Zoohandlungen, Lebensmittelhandel….
  • Dienstleistungen: Gastronomie, Hotellerie, Autobahnraststätten…
  • …… und viele weitere.

Ob Folgeschäden bei Brand- und Wasserschäden, Geruchsbelästigung in Hotels, Desinfektion in Heimen oder Krankenhäusern, Beseitigung von Tabak- und Tiergerüchen in Kraftfahrzeugen, Schmorgeruch nach Kabelbränden, Modergeruch in Mietwohnungen oder sogar hartnäckige Kohlenwasserstoffverbindungen – die Trotec-Generatoren schaffen klare Luft !

Unsere Verfahren ermöglichen die Zerstörung selbst hartnäckigster Geruchsmoleküle ohne Verwendung von Chemikalien oder Duftstoffen. Die aus Verdampfungs- oder Zersetzungsvorgang stammenden, organischen Stoffe enthalten hauptsächlich Stickstoff-, Schwefel- und Kohlenwasserstoffverbindungen, die durch eine gezielte Oxidation neutralisiert werden.
Rauch-. Faul-, Moder-, oder Tier- Geruch nach Tatortreinigung oder sonstige Gerüche werden schnell und zuverlässig beseitigt.

 

 

Trotec-AirgoPro und Airozon-Generatoren schaffen klare (Luft-)Verhältnisse

AirgoPro-Modelle: Die Geräte der AirgoPro Serie sind Plasmafeldgeneratoren und erzeugen im Gegensatz zu Ozongeneratoren lediglich Singulett Sauerstoff weit unter den zulässigen Grenzwerten liegende Spuren von Ozon. Somit ist ein Betrieb in bewohnten Räumen möglich !

Funktionsprinzip der Plasmafeldkaltverbrennung: Die Geräte der Airgo-ProSerie arbeiten nach dem Mikrooxiationsverfahren, bei dem atomarer Sauerstoff erzeugt wird, sogenannte Clusters. Atomarer Sauerstoff (freie Radikale ist ähnlich wie Ozon ein superschnelles Oxidationsmittel. Die in der Luft vorkommenden Geruchsstoffe (Kohlenwasserstoffmoleküle, H2S Ammoniak usw.) werden neutralisiert. Gleichzeitig werden Mikroben und Allergene wie z.B. Sporen in ihrer Zellenstruktur zerschlagen und abgetötet.

 

Airozon-Supercracker

Wo anderen Geräten die Luft ausgeht, bei den molekularsturkturbedingt äusserst schwer zu beseitigenden Ammoniumverbindungen macht der Supercracker noch einmal richtig auf. Durch sein einzigartiges Wirkungsprinzip beseitigt er sogar Geruchsrückstände von Aminosäuren (Erbrochenem), höheren Fettsäuren (Buttersäure) und Aminen/Amiden (Urinstückstände.

Funktionsprinzip Ozongeneratoren:
Der Airozon-Supercracker erzeugt Ozon, ein äusserst reaktives Oxidationsmittel, welches Geruch aufgespaltet und neutralisiert. Das Ozon aus dem in der Raumluft enthaltenen Sauerstoff gewonnen. Aufgrund seiner metastabilen zerfällt Ozon nach Abschaltung des Gerätes wieder zu Sauerstoff, ohne schädliche Rückstände zu
hinterlassen. Die Ozonleistung des Supercrackers ist in zwei Stufen regelbar und beträgt max. 10.000 mg/h.